Trakehner Verband - Zuchtbezirk Westfalen
  
       Sie sind hier: Trakehner Verband / ZB Westfalen -----> Archiv      
Unser Webarchiv

Unsere aktuelle Seite finden Sie hier.

In diesem Webarchiv bleiben ältere Seiten - insbesondere Nachrichten von der Seite Aktuelles und Schauen auch später abrufbar. Hier entsteht so eine Geschichte der Trakehner Zucht in Westfalen.

 
22. - 24. 7. 2005 - Trakehner Bundesturnier in Hannover
  

Das Trakehner Bundesturnier in Hannover war für die Reiter aus dem Zuchtbezirk Westfalen trotz einiger Ausfälle ein voller Erfolg:
Die Mannschaft aus Westfalen, betreut von Susanne Miesner, gewannen den Mannschaftwettkampf der Zuchtbezirke vor Schleswig-Holstein und dem Rheinland.

Außerdem gab es beachtliche Erfolge in Basisprüfungen, in der Dressur bis zur höchsten Klasse und in der Vielseitigkeit ---

hier ist der Bericht...

     
 
3. 7. 2005 - 1. Westfälisches Trakehner Fohlenchampionat
  


Am Sonntag, den 3. Juli fand bei drückender Hitze in den idealen Anlagen des Reitvereins Steinhagen - alljährlicher Austragungsort der ersten Zentralen Stuteneintragung - das 1. Westfälische Trakehner Fohlenchampionat statt. Es stellten sich 15 hervorragende Fohlen den Richtern.

Dr. Hans H. Becker berichtet.

 
 
3. 7. 2005 - Insterburg platziert bei der Weltmeisterschaft in Verden
  

Insterburg befindet sich weiterhin in reiterlicher Topform:

Vor wenigen Tagen errang er bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde, die bis 3. 7. 2005 in Verden stattfand, den 3. Platz im Finale der 6-jährigen. Der schwarze Prämienhengst von Hohenstein, stationiert bei der Hengststation Kretschmer in Milte, zählt damit zu den deutschen Erfolgen dieses internationalen sportlichen Highlights.

Bereits Mitte April gewann er in Bremen: Es war sein erster Start in der angelaufenen Turniersaison 2005, der erste Start seines Lebens in einer Dressurpferdeprüfung Kl. M --- hier ist der Bericht...

     
 
19. 6. 2005 - Zentrale Stuteneintragung in Reichshof - Update -
  
Auch bei unserer 2. Zentralen Stuteneintragung wurden wie im Vorjahr viele erstklassige Stuten vorgestellt bei geringer Gesamtzahl, nur eine von den in Reichshof eingetragenen Stuten war nicht im Besitz des Gestüts Sommerlade, Update mit vielen neuen Bildern,

hier ist der Bericht....

 
 
3. 6. 2005 - Körkommission neu gewählt


Anläßlich der Sitzung des Gesamtvorstands als Zuchtausschuß wurde die Körkommission neu gewählt. Wir stellen die neuen Körkommissare vor, mehr....

 
14. 5. 2005 - Zentrale Stuteneintragung in Steinhagen
  
Bei unserer Zentralen Stuteneintragung wurden wie im Vorjahr viele erstklassige Stuten vorgestellt bei geringer Gesamtzahl,
hier ist der Bericht....

Alle Ergebnisse in tabellarischer Form finden Sie hier.

 
 
3. 5. 2005 - Unsere Pferdekäufer sind zufrieden !
   Zufriedene Pferdekäufer sind die beste Werbung -- hier eine Zuschrift von Peter Richterich, der mit Santa Fee das erste unsere Verkaufspferde erworben hat, mehr...  
 
30. 4. 2005 - Das erste Fohlen von Shavalou ist da !
  
Mit Spannung werden in jedem Jahr die Fohlen der Junghengste erwartet, die ihren ersten Fohlenjahrgang stellen. Hierzu gehört auch der 2003 in Neumünster gekörte Freudenfest-Sohn Shavalou, dessen erstes Fohlen in unserem Zuchtbezirk geboren ist. Beate Langels schickte uns erstklassige Bilder, mehr....

 
 
16. 4. 2005 - Trakehner Frühjahr-Meeting 2005 in Wickrath
  
Das Trakehner Frühjahrsmeeting - erstmals auf der Anlage des Rheinischen Pferdestammbuchs in Mönchengladbach-Wickrath - war ein voller Erfolg.
Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf den Seiten des Zuchtbezirks Rheinland zur Körung, zur Verkaufskollektion und zum Freispringcup.

 
 
5. 3. 2005 - Kapriolan erfolgreich auf der Equitana


Kapriolan F hochplatziert im "Stallion Masters" der Equitana !
Glänzender Start in die beginnende Turniersaison: Der neunjährige Exclusiv-Sohn Kapriolan F a.d. Kassuben v. Enrico Caruso (Z.: Gestüt Hämelschenburg) platzierte sich in starkem Starterfeld auf dem 4. Rang im Stallion Masters der Essener Equitana, einer hochdotierten S-Dressur-Kür auf Prix St. Georges-Niveau. Dem Starway-Enkel vom Gestüt Eichenhof in Sassenberg und seiner Reiterin und Ausbilderin Eva Zieglwalner wünschen wir nach gelungenem Auftakt eine weitere erfolgreiche Turniersaison 2005.
Anläßlich der Nachkörung des Westfälischen Pferdestammbuches wurde er bereits im Januar für die westfälische Warmblutzucht anerkannt. Er ist gemeinsam mit Banditentraum, Tanzmeister I, Houston, Insterburg, Biotop und Almox Prints der 7. Trakehner Hengst in unserem Zuchtbezirk, der im Hengstbuch des Westfälischen Pferdestammbuchs eingetragen ist.

 
5. 3. 2005 - Trakehner aus Westfalen in Arizona

Die 4-jährige Maizauber Tochter Padua Go brachte in Arizona ein Fohlen von Askar AA.

Erhard Schulte berichtet, mehr...

 
22. 2. 2005 - neu - Website www.bernd-berge.de
         

Auch unser 2. stellv. Vorsitzender Bernd Berge hat jetzt seine eigene Website, auf der er seine Trakehner und seine Charolaiszucht vorstellt.

Schauen Sie mal herein: www. bernd-berge.de

   
 
19. 2. 2005 - Lehrstunde Freispringen am 20. März


Der ZB Westfalen veranstaltet am 20. 03. 2005, Beginn 14 Uhr in der Westfälischen Reit- und Fahrschule Münster unter der Leitung von Martin Plewa eine Lehrstunde Freispringen. Um Anmeldung von veranlagten Pferden aus dem ZB Westfalen wird gebeten (bei Dr. Becker Tel.: 02599 1346). Gleichzeitig ist dies eine Sichtung für den Freispringcup des Trakehner Verbandes in Wickrath. Interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen.

 
12. 2. 2005 - 7. Trakehner Hengstschau im Pferdezentrum Münster-Handorf

Am 12. Februar fand die Trakehner Hengstschau 2005 statt. Die Schau mit 60 Trakehner Hengsten aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland präsentierte zahlreiche reiterliche und züchterische Highlights und hat vorhergehende Schauen dieser Art übertroffen. Für die Züchter, die Trakehner Hengste einsetzen, boten sich erstklassige Hilfen für die Selektion. Von der einfachen Vorführung an der Hand oder unter dem Sattel bis zur meisterlichen Präsentation mit Weltklasse, vom 3-jährigen, 2004 gekörten Junghengst bis zum hochdekorierten Dressurstar war alles dabei. So ergaben sich sehr gute Vergleichsmöglichkeiten, auch wenn, wie Zuchtleiter Lars Gehrmann bei der Eröffnung betonte, bei einigen Hengsten die Tagesform berücksichtigt werden mußte.

Hier sind Teil I, Teil II und Teil III des ausführlichen Berichts.

 
30. 1. 2005 - Gestütssschau Trakehnergestüt Gorlo 2005
   Am 30. 1. 2005 fand im Trakehnergestüt Gorlo in Melle eine Gestütsschau statt.

Es wurden 20 Zuchtstuten, der Nachwuchs von Bel Espace Go und der Prämienhengst 2004
Blitz und Donner präsentiert, mehr...
 
 
28. 1. 2005 - Pferdezucht in China - Update -
   

Vor wenigen Tagen ist Erhard Schulte von einer Reise nach China zurückgekehrt, wo er mit einer hochkarätigen Delegation aus der deutschen Pferdezucht den chinesischen Zuchtverantwortlichen die Bedeutung unserer Trakehner Pferde näher bringen und erste Kontakte knüpfen konnte.

Update mit weiteren Bildern.

Hier ist sein Bericht.

   
 
9. 1. 2005 - Geschichte der Landesschauen

 Die Geschichte der Landesschauen im Zuchtbezirk Westfalen bietet einen hervorragenden Eindruck von der Zuchtentwicklung der letzten Jahrzehnte, mehr...

 
8. 1. 2005 - 9. 1. 2005 Trakehner Lehrgang
 

Wiederum initierte der Zuchtbezirk einen Lehrgang für Reiterinnen und Reiter auf Trakehner Pferden - in diesem Jahr erstmals ein Wochenende umfassend. Die Einrichtungen des Olympia-Leistungszentrums Warendorf mit seinen idealen Bedingungen sicherten hohe Teilnehmerzahlen, auch weil mit Carola Koppelmann, der ehemaligen Assistentin des Bundestrainers für die Dressurarbeit und dem Olympia-Medaillenträger Frank Ostholt für das Spring- und Geländetraining renommierte Persönlichkeiten der Turniersportszene gewonnen werden konnten. Mehr als 20 Dressurreiter und nahezu die gleiche Zahl von spring- und vielseitigkeitsorientierten Reitern nahmen teil. In Abteilungen von jeweils 4-5 Reitern wurden das Aufbautraining und die weiterführende Arbeit durchgeführt. Einhellig gewannen Teilnehmer und Beobachter den Eindruck, daß an diesem Wochenende etwas erreicht werden konnte. Das bestätigte sich auch in der Arbeit am zweiten Lehrgangstag. Wichtige und grundlegende Hilfestellungen und Ratschläge wurden gegeben, das eine oder andere sportliche Talent wurde entdeckt - hoffentlich hilfreich für den Erfolg in der kommenden Turniersaison.

 
19. 12. 2004 - Unsere Seiten nehmen Gestalt an.

Die Adresse www.trakehner-westfalen.org ist hinzugekommen und konnektiert. Einige aktuelle Seiten sind schon erreichbar, so die Terminliste, die Aufstellung unserer Delegierten und Ersatzdelegierten, sowie ein Bericht über die erfolgreichsten Pferde aus dem Zuchtbezirk bei der Bundesstutenschau in Neustadt-Dosse.
Außerdem sind die Bedingungen für die Präsentation von Verkaufspferden, d. h. unsere AGB und eine FAQ-Seite schon online.

 
12. 12. 2004 - Grußwort

 Das Grußwort unseres Bezirksvorsitzenden Dr. Hans H. Becker lesen Sie hier...

 
08. 12. 2004 - Wir sind online !

 Unsere Website ist unter www.trakehner-westfalen.com online.